< Fernunterricht und Abschlussprüfungen
23.04.2020

Stellungnahme des VSG zum Entscheid der EDK vom 21.4.2020 zu den Maturitätsprüfungen


Aus Sicht des VSG ist es unabdingbar, dass die Maturandinnen und Maturanden rechtzeitig ein Abschlussdokument erhalten, das sie zur Aufnahme der tertiären Ausbildung berechtigt. Deshalb begrüsste der VSG den raschen Entscheid der EDK vom 1.4.2020 zu dieser Thematik.

Der VSG ist froh, dass durch den Entscheid der EDK vom 21.4.2020 zu den Maturitätsprüfungen nun endlich auf gesamtschweizerischer Ebene Klarheit herrscht, auch wenn diese Klarheit nur darin besteht, dass die einzelnen Kantone autonom über die Durchführung und den Modus der Prüfungen entscheiden können. Angesichts der engen Zeitverhältnisse kommt der Beschluss jedoch sehr spät; viele Kantone dürften sich daher für einen vollständigen Verzicht auf die Prüfungen aussprechen.

Stellungnahme des VSG