< Neues Anerkennungsreglement der EDK für Lehrdiplome
22.05.2019

Schweiz – Integration am Ende?


Seit rund zehn Jahren werden verhaltensauffällige SchülerInnen in Regelklassen unterrichtet. Heute ist die Kritik an diesen Modellen der Integration und Inklusion so laut wie noch nie. Zwar ist das Ziel der Integration unbestritten. Belegt ist auch, dass verhaltensauffällige SchülerInnen von der Integration profitieren, ohne leistungsstarke SchülerInnen zu bremsen. Das Problem sind die fehlenden Mittel für die Umsetzung. Die Integration bringt viele LehrerInnen an den Rand ihrer Kräfte. Deshalb äussern sich selbst Lehrerverbände, allen voran der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz, kritisch. Es ist zu befürchten, dass die Integration als Schulmodell scheitert, wenn nicht mehr Mittel zur Verfügung gestellt werden.
 
havy/ruek: Integrative Schule am Ende? srf. 22.5.2019