Letzte Neuigkeiten

11.04.2016

Anhörung zum Entwurf zu einem neuen Leistungsauftrag der WBZ CPS

Der VSG dankt für die Einladung zur dieser Anhörung und freut sich darüber, dass die allgemeinbildenden Schulen der Sekundarstufe II zu einer so hohen Aufmerksamkeit kommen.

11.04.2016

«Passerelle Dubs»

Revision der Verordnung / des Reglements über die Ergänzungsprüfung für die Zulassung von Inhaberinnen und Inhabern eines eidgenössischen Berufsmaturitätszeugnisses zu den universitären Hochschulen

07.04.2016

Gymnasiale Maturität: Empfehlungen der EDK

Der Verein Schweizer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer (VSG) nimmt Stellung zu den Empfehlungen der EDK-Generalversammlung vom 17. März 2016 zur gymnasialen Maturität. Der VSG begrüsst das Interesse der EDK an der gymnasialen Bildung und ihre Absicht, am prüfungsfreien Zugang zu den universitären Hochschulen für Inhaber einer gymnasialen Maturität...

Archivio ->

Bildungsticker

22.02.2017

Schweiz - LCH erfreut über Volksentscheid

Der Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz LCH begrüsst das Nein zur Unternehmenssteuerreform USR III. Bei einer Annahme hätten laut LCH Milliarden für die Bildung gefehlt. Durch das Nein zur USR III bleibe der Standortvorteil...

22.02.2017

Aargau - Nein zum Nein

Wuchtig hat das Aargauer Stimmvolk die Volksinitiative "Ja zu einer guten Bildung – Nein zum Lehrplan 21" abgelehnt. 69.5 Prozent haben sich gegen einen Sololauf des Kantons ausgesprochen.

21.02.2017

Schweiz - Zu viele Maturanden?

59 Prozent der Schweizerinnen und Schweizer finden, es gebe zu viele Maturanden. Das ergibt eine aktuelle Vimentis-Umfrage. Gefragt wurden 20‘000 Personen. Nur 20 Prozent finden das aktuelle Verhältnis gerade richtig. 2 Prozent finden, es...