Bezeichnung ZEM CES Rat «Gemeinsames Prüfen»
Eingesetzt durch Direktion ZEM CES
Aktiv seit 2010
Zweck Der Rat «Gemeinsames Prüfen» informiert und berät die Projektleitung bezüglich des Themas „Gemeinsames Prüfen“ in Schweizer Mittelschulen. Es geht dabei um die folgenden Bereiche:
  • Information und Multiplikation (Austauschplattform)
  • Beratung von Schulleitungen und Fachschaften: Thesen, Tendenzen, Tipps und Verfahrenstandards
  • Weiterbildungsangebote
Platzierung im Bildungsbereich Projektgruppe ZEM CES
Geschäftsführung Tito Schumacher, Projektleiter
Vertretung VSG Manuel Fragnière und André Müller (ZV)
Schwergewicht der aktuellen Tätigkeit
  • Vervollständigung von Good Practice aus Schulen und Kantonen
  • Planung eines Weiterbildungsangebotes
  • Formulierung von Verfahrensstandards