Plattform Gymnasium (PGYM)

Bezeichnung Plattform Gymnasium (PGYM)
eingesetzt durch EDK
aktiv 2005–2008
Zweck PGYM
  • begleitet als Resonanzgruppe das Projekt EVAMAR und übrige laufende EDK-Projekte im Gymnasialbereich
  • analysiert die Auswirkungen der Umsetzung der Bologna-Reform auf das Gymnasium?
  • analysiert die Auswirkungen weiterer in den Kantonen laufender Innovationsprojekte
Platzierung im Bildungsbereich PGYM ist eine Projektorganisation gemäss EDK-Statut
Präsidium Arthur Straessle
Vertretung VSG Urs Tschopp (ZV-BE), David Wintgens (ZV-NE)
Schwergewicht der aktuellen Tätigkeit Gymnasium und ES1: HarmoS
?Gymnasium und ES2: EVAMAR
Gymnasium und ES2: kantonale Projekte
?Gymnasium und Hochschule: Bolognadeklaration