EDK Überarbeitung Rahmenlehrplan FMS und RL FM Pädagogik

Bezeichnung Überarbeitung RLP FMS und RL FM Pädagogik
eingesetzt durch EDK (Mitwirkung des VSG)
aktiv seit Oktober 2009 (Mandat)
Zweck Optimierung der beiden Grundlagendokumente
Platzierung im Bildungsbereich In Zusammenarbeit mit der Anerkennungs­kommission FMS und mit der Konferenz der Rektorinnen und Rektoren schweizerischer Fachmit­telschulen sollen die Ergebnisse der Evaluation von Prof. Dr. Carsten Quesel (FHNW) in den Rahmenlehrplan FMS und die Richtlinien FM Pädagogik einfliessen. Die Evaluation hat keinen Bedarf für eine grosse Veränderung ergeben. So soll auf die Konsistenz der Formulierungen geachtet werden, die Prüfungsmodalitäten angepasst und das Anspruchsniveau der Fachmaturitätsprüfung Pädagogik im Vergleich zur Prüfung zum Erwerb eines Fachmittelschulausweises präziser umschrieben werden.
Geschäftsführung Sekretariat Dr. Martin Leuenberger, GS EDK
Vertretung VSG Steuergruppe: David Wintgens, Präsident VSG
Überarbeitungsteam: Olivier Mermod (ZV-VS)
Schwergewicht der aktuellen Tätigkeit Überarbeitung der Grundlagendokumente