31.10.2017

Informatik für alle Gymnasiastinnen und Gymnasiasten mit den notwendigen Finanzmitteln

Der Verein Schweizerischer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer (VSG) begrüsst die von der EDK beschlossene Einführung des obligatorischen Fachs Informatik an den Gymnasien, die er von Beginn an unterstützt...weiterlesen...

19.03.2015

Die gymnasiale Matur hat hohe Qualität

Der Verein Schweizerischer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer (VSG) stellt fest, dass die Qualität der gymnasialen Matur in letzter Zeit von verschiedenen Seiten in Zweifel gezogen wird. Diese Stossrichtung hat auch eine...weiterlesen...

06.01.2014

Auch die Gymnasien vertrauen auf eine gute Vorbildung: 9 Forderungen des VSG zum Lehrplan 21

Der Lehrplan 21 wird für die obligatorische Schulzeit in den 21 deutsch- und mehrsprachigen Kantonen entwickelt. Er entspricht dem Plan d’études Romand (PER). In seiner Stellungnahme zum Lehrplan 21 hat der VSG die folgenden 9...weiterlesen...

22.11.2013

Das Gymnasium wird zu Tode gespart

Der Verein Schweizer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer (VSG) wehrt sich an seiner Delegiertenversammlung vom 22. November 2013 entschieden gegen die Budgetkürzungen in den Kantonen, welche die Zukunft der Studierenden in...weiterlesen...

24.08.2013

Investieren und Sparen in schwierigen Zeiten

Was für ein Gymnasium für welche Gesellschaft im Kanton Bern?weiterlesen...

04.06.2013

4 Jahre Gymnasium

Berner Regierungsrat spricht sich für 4-jähriges Gymnasium aus! weiterlesen...

11.08.2012

Die Qualität der Absolventinnen und Absolventen der Schweizer Gymnasien ist gut!

Der Verein Schweizerischer Gymnasiallehrerinnen und Gymnasiallehrer (VSG) ist erstaunt über die Aussagen des neuen Rektors der ETH Zürich, der in der Sonntagspresse eine allgemeine Misere am Gymnasium feststellt, kurze Zeit vor...weiterlesen...

News 1 bis 7 (von 14)
<< Erste < zurück 1-7 8-14 vor > Letzte >>