< Anhörung zum Bericht „Zukunft der gymnasialen Maturität“
05.11.2019

Bodenseetreffen 2019


„Die zentrale Leistung schulischer Bildung im Allgemeinen und der gymnasialen Bildung im Besonderen besteht darin, junge Menschen zu befähigen, sich in einer komplexen, dynamischen und zukunftsoffenen Gesellschaft orientieren zu können und dabei einen eigenen, persönlich befriedigenden Lebensweg zu finden. Um diese Leistung zu erbringen, sind die Gymnasien allerdings herausgefordert, ihren Bildungszweck zu aktualisieren und neu zu definieren.“

Prof. Dr. em. Walter Herzog

Im Detail: Bodenseetreffen