< Schweiz – Chefs oder Ungelernte
07.02.2018

Schweiz - Digitalisierte Lehrerzeitung


"Unser Blatt ist nicht das Unternehmen eines Einzelnen, der sich berufen glaubt, anregend oder belehrend, strafend oder ermunternd auf seine Kollegen einzuwirken, sondern es ist die Schöpfung eines Vereins, der sich hier einen Sprechsaal eröffnen wollte, um sowohl seine eigenen Angelegenheiten, als auch das vaterländische Schul- und Erziehungswesen zu besprechen." Dieser Satz steht in der ersten Nummer der "Schweizerischen Lehrerzeitung" vom 4. Januar 1862, dem Organ des 1849 gegründeten Schweizer Lehrervereins. Nun wurde die Vorgänger-Zeitschrift von "Bildung Schweiz" digitalisiert. Sie ist auf der ETH-Plattform e-periodica abrufbar.