< Ukraine - Bildungsgesetz stiftet Unfrieden
10.10.2017

Gymnasium - Digitale Zukunft erfinden


In seinem NZZ-Artikel "Das digitale Gymnasium" fordert der Journalist Walter Bernet die Gymnasien auf, Antworten auf die Digitalisierung zu finden. Er fordert weniger das Programmieren als neue Kompetenz als vielmehr eine Rückbesinnung auf traditionell gymnasiale Lernziele: Analysieren, Argumentieren, Unterscheiden. In Analogie zu Laboratorien der Hochschulen wie das "Science Laboratorium" der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften oder die "Digital Society Initiative" der Universität Zürich fordert er die Gymnasien auf, solche Freiräume zu erobern, selbst wenn das gegenwärtigen Tendenzen zum Sparen, Vereinheitlichen und Steuern von oben entgegensteht.