< Ungarn – Orban gegen die Central European University
05.04.2017

Luzern - Schülerproteste gegen Bildungsabbau


In fünf Schweizer Städte sind am 5. April Schülerinnen und Schüler auf die Strasse, um gegen Bildungsabbau zu demonstrieren. Zentrum des Protests war Luzern, das letzten Herbst eine Woche Zwangsferien durchführte und wo seit rund fünf Jahren gegen Bildungsabbau demonstriert wird. Dort nahmen rund 1000 Jugendliche an der Protestkundgebung teil. Die Wirkung des Protests ist unklar. Bezeichnenderweise empfinden ihn Mitglieder der Luzerner Finanzkommission als eher "störend".