15.04.2019

Schaffhausen – Jenseits von Angebot und Nachfrage

Das Schaffhauser Parlament scheint es nicht zu kümmern, dass die Löhne der Staatsangestellten summarisch sinken und dass immer weniger LehrerInnen unterrichten wollen im Kanton. Auch dass die Regierung die...weiterlesen...

03.04.2019

Schweiz – Revision der Anerkennungsreglemente Lehrdiplome

Um an einem Gymnasium unterrichten zu können, wird weiterhin ein universitärer Master vorausgesetzt. Das Studium an einer Fachhochschule reicht dafür nicht. Das hat die Schweizerische Konferenz der...weiterlesen...

25.03.2019

Männerbastion Forschung

Im internationalen Vergleich sind in Europa die Frauen in der Forschung untervertreten. Und innerhalb Europas ist ihr Anteil in der Schweiz noch einmal unterdurchschnittlich. Das zeigen neue Zahlen des Bundesamts für...weiterlesen...

21.03.2019

Schweiz - Bildungsstand

52 Prozent sind es in der Stadt Zürich, 49 im Bezirk Nyon, 44 im Kanton Genf. Aber nur 17 im Bezirk Raron im Wallis, 21 im Entlebuch und 22 in der Surselva. Die Rede ist vom Anteil Personen mit tertiärer Bildung...weiterlesen...

21.03.2019

Obwalden – Kein Schwerpunktfach Latein mehr

Der Kanton Obwalden streicht das Schwerpunktfach Latein. Seit dem Schuljahr 2015/16 ist es nicht mehr zustande gekommen. Auch andere Kantone streichen Latein oder stufen es zurück. Luzern streicht Latein ab dem kommenden...weiterlesen...

18.03.2019

USA - Schwindende Bedeutung der Geisteswissenschaften

In den USA findet ein drastischer Rückgang der Geisteswissenschaften statt. In Englisch sind die Masterabschlüsse seit den 90er Jahren um fast 50 Prozent zurückgegangen, in Geschichte seit 2007 um 45 Prozent....weiterlesen...

16.03.2019

Schweiz - Mehr Klimastreikende

Die Bewegung wächst: Am weltweiten Protesttag am 15. März gingen in der Schweiz 65'000 Menschen auf die Strasse. Sie forderten die Umsetzung des Pariser Abkommens und die Ausrufung des nationalen Klimanotstandes....weiterlesen...